chaotisches Bild holder Verwirrung
Impressum, Öffnungszeiten, PreislisteLogo

Streubewohnerbibliothek: Multiples für die Postwachstumsgesellschaft

Regenwurm
Appelhof, Mary, Workshop on the Role of Earthworms in the stabilization of Organic Residies, Volume I, Proceedings, 315 Seiten, 1981
Barrett, Thomas J., Harnessing the Earthworm, 169 Seiten, 1976
Beddard, Frank, Earthworms and their Allies, 153 Seiten, 1912
Blouin, M., Earthworm impact on ecosystem services, 21 Seiten, 2013
Brown, George G., et al., With Darwin, earthworms turn intelligent and become human friends, 10 Seiten, 2003
Butenschön, Olaf, Regulation of soil organic matter dynamics and microbial activity by endogeic earthworms, 140 Seiten, 2007
Darwin, Charles, Die Bildung der Ackererde durch die Thätigkeit der Würmer, 143 Seiten, 1983
Darwin, Charles, The formation of vegetable mould through the action of worms with observations on their habits, 154 Seiten, 1945
Edwards, Clive A., J.R. Lofty, Biology of Earthworms, 264 Seiten, 1972
Ernst, David, The Farmers Earthworm Handbook
Füller, Horst, Die Regenwürmer, 55 Seiten
Graff, Otto, Unsere Regenwürmer, Lexikon für Freunde der Bodenbiologie, 111 Seiten, 1983
Hansche, Karl, Der Regenwurm, Bedeutung, Vermehrung, 72 Seiten, 1988
Heyer, Gustav von, Der Regenwurm, Dein Freund und Helfer, 43 Seiten, 1974
Klever, Ulrich, Bergmann des Ackers, Die wunderbare Geschichte vom Regenwurm, 32 Seiten
Knieriemen, Dieter, Biomassegewinnung durch Vermehrung wärmeliebender Regenwurmarten, 137 Seiten, 1984
Knieriemen, Dieter, Die Bedeutung der Regenwürmer in der Umweltsicherung, 31 Seiten, 1981
Meinhardt, Ursula, Alles über Regenwürmer, 67 Seiten
Minnich, Jerry, The Earthworm Book, How to Raise and Use Earthworms for Your Farm and Garden, 380 Seiten, 1977
Shield, E.B., Let an Earthworm be your Garbage Man, 64 Seiten, 1954
Vetter, Fredy, Zentrum für angewandte Ökologie Schattweid, Regenwurm, Führer zur Ausstellung
Worden, Diane D., Workshop on the Role of Earthworms in the stabilization of Organic Residies, Volume II, Bibliography, 1981
WWF, Regenwurm-Manifest, Für lebendige Böden und einen funktionierenden Wasserhaushalt, 15 Seiten, 2016

Wilhelm Busch, Der Maulwurf

Maulwurf
Bender, Ingolf, Nützliche Plagegeister aus dem Untergrund, 2 Seiten, Freizeit im Sattel, 1/2000
Bies, Werner, Vom Maulwurf erzählen, Von der Unerbittlichkeit der Natursage zu den Tröstungen der Kinder- und Jugendliteratur, 21 Seiten, 2006
Dickenberger, Udo, Philosophie des Maulwurfs, Unzeitgemäße Wühlarbeiten,
Eimer, Th. Die Schnautze des Maulwurfs als Tastwerkzeug, 11 Seiten
Fitzinger, Leopold Joseph, Die natürliche Familie der Maulwürfe (Talpae) und ihre Arten, nach kritischen Untersuchungen, 84 Seiten, 1869
Gebhard, Forstschutz, Auch ein Beitrag zur Naturgeschichte des Maulwurfs, 6 Seiten, 1863
Groebbels, Franz, Untersuchungen über den Stoffwechsel yon Igel und Maulwurf, 12 Seiten, 1926
Hauchecorne, F., Studien über die wirtschaftliche Bedeutung, des Maulwurfs Talpa europaea, 133 Seiten, 1927
Hebel, Der Maulwurf, 1 Seite
Informationsblatt, Der Maulwurf, 3 Seiten
Kriszat, Georg, Rudolfo Ferrari, Untersuchungen über den Stoffwechsel des Maulwurfs, 9 Seiten, 1933
Kriszat, Georg, Untersuchungen zur Sinnesphysiologie, Biologie und Umwelt des Maulwurfs Talpa europaea L., 66 Seiten, 1939
NABU Info, Maulwurf, 4 Seiten, 2006
Schaerffenberg, Bruno, Die Nahrung des Maulwurfs, Talpa europaea L., 70 Seiten
Stein, Georg H.W., Biologie des Maulwurfs, 20 Seiten, 1950


Gebhard, Forstschutz, Auch ein Beitrag zur Naturgeschichte des Maulwurfs, 6 Seiten, 1863

friluftsliv
Dansk friluftsliv, nr. 99, 28 Seiten, 2016
Liedtke, Gunnar, Erlebnispädagogik versus Friluftsliv, Pädagogische Perspektiven auf Erlebnisse im Natursport, 8 Seiten, 2003

Nahrung
APuZ, Welternährung, 40 Seiten, 2009
Berg, Ragnar, Die Nahrungs und Genußmittel ihre Zusammensetzung und ihr Einfluss auf die Gesundheit, 60 Seiten, 1913
Biesalski, Hans K. (Hrsg.), Nahrung die schadet, Nahrung die heilt, Der unentbehrliche Ratgeber von A-Z, 400 Seiten, 1997
Dietzsch, Oscar, Die wichtigsten Nahrungsmittel und Getränke, deren Verunreinigungen und Verfälschungen, 353 Seiten, 1884
Frentzel, J., Ernährung und Volksnahrungsmittel, 120 Seiten, 1909
Glatzel, Hans, Nahrung und Ernährung, 1939
Glatzel, Hans, Verhaltensphysiologie der Ernährung, Beschaffung, Brauchtum, Hunger, Appetit
Griessmayer, Victor, Die Verfälschung der wichtígsten Nahrungs und Genussmittel vom chemischen Standpunkte, 150 Seiten, 1882
Hahn, Andreas, Gesundheitsorientierte Ernährungsstrategien aus lebensmittelwissenschaftlicher Sicht, 202 Seiten, 2001
Herde, Adina, Nachhaltige Ernährung im Übergang zur Elternschaft, 331 Seiten, 2007
Hertwig, Hugo, Richtige Ernährung, Altes und neues Wissen von der Nahrung
Heyne, Moritz, Das deutsche Nahrungswesen von den ältesten geschichtlichen Zeiten bis zum 16. Jahrhundert, 408 Seiten, 1901
Hirschberg, Henri, Der Zucker als Nahrungs- und Heilmittel, 62 Seiten, 1889
Hirschfeld, Felix, Nahrungsmittel und Ernährung der Gesunden und Kranken, 253 Seiten, 1900
Kasper, Heinrich, Ernährungsmedizin und Diätetik
Keune, O., Männer, die Nahrung schufen
König, J., Chemie der menschlichen Nahrungs- und Genussmittel, 2 Bände, ca. 3000 Seiten, 1904
Kollath, Werner, Die Ordnung unserer Nahrung, 312 Seiten, 1987
Koschtschejew, A.K., Wildwachsende Pflanzen in unserer Ernährung, 224 Seiten, 1980
Kropp, Cordula, Karl-Michael Brunner, Ökologisierungspotentiale der privaten Konsum- und Ernährungsmuster, 71 Seiten, 2004
Lenzner, Curt, Gift in der Nahrung, 320 Seiten, 1956
Liebig, Justus von, Chemische Untersuchung über das Fleisch seine Zubereitung zum Nahrungsmittel, 116 Seiten, 1847
Rubner, Max, Die Gesetze des Energieverbrauchs bei der Ernährung, 426 Seiten, 1902
Rubner, Max, Nahrungsmittel und Ernährungskunde, 136 Seiten, 1904
Seher, Artur, Fragen der Ernährung unter extremen Klimabedingungen, 5 Seiten, 1958
Steiner, Dieter, Die seelisch-geistige Nahrungskette, Eine humanökologische Skizze, 42 Seiten, 2005
Sundstroem, Sigfrid, Untersuchungen über die Ernährung der Landbevölkerung in Finnland, 230 Seiten, 1908
Widhalm, K., Ernährungsmedizin

innerer Monolog: In vollen Satten ruht das Brät

Fleisch
Fiddes, Nick, Fleisch, Symbol der Macht,
Heinrich Böll Stiftung, BUND, Hrsg., Fleischatlas 2013, 50 Seiten
Heinrich Böll Stiftung, BUND, Hrsg., Fleischatlas 2014, 52 Seiten
Keckl, Georg, Anti Fleischatlas, 53 Seiten, 2014
Röbken, Ute, Risikoaspekte in der Fleischerzeugung, Ergebnisse einer Expertenbefragung, 241 Seiten, 2006

Collembola
Bellinger, Peter F., Studies of soil fauna with special reference to the collembola, 72 Seiten, 1954
Burkhardt, Ulrich, Species identification of Collembola by means of PCR-based marker systems, 132 Seiten, 2005
Heymons, R. und H., Collembola, 16 Seiten, 1909
Wolters, Volkmar, Untersuchungen zur Habitatbindung und Nahrungsbiologie der Springschwänze (Collembola) eines Laubwaldes unter besonderer Berücksichtigung ihrer Funktion in der Zersetzerkette

Schulgarten
Giest, Hartmut, (Hrsg.), Umweltbildung und Schulgarten, Eine Handreichung zur praktischen Umweltbildung unter besonderer Berücksichtigung des Schulgartens, 146 Seiten, 2010
Radkowitsch, Annemarie, Lisa Rost und Andreas Martens, Genbanken und Wildpflanzen mit Nutzungspotenzial als Thema in der schulischen und außerschulischen Umweltbildung, 17 Seiten, 2014
Scharfenberg, F.-J., J. Guder, Schulgärten an bayerischen Gymnasien, 25 Seiten, 2013
Schwab, Erasmus, Der Schulgarten, 46 Seiten, 1874
Winkel, Gerhard, Hrsg., Das Schulgarten Handbuch, 316 Seiten, 1985

Wildnis
Korte, Barbara, Ladies in der Wildnis, Zum Selbstbild kanadischer Pionierfrauen, dargestellt an autobiographischen Schriften des 19. Jahrhunderts, 22 Seiten, 1992
Schwarzer, Markus, Zwischen Naturbeherrschung und -verehrung, Über die Wahrnehmung und Deutung alpiner Wildnis in der Moderne, 5 Seiten, 2011
Stiftung Naturlandschaften Brandenburg, Wildniskonferenz 2010, Tagungsband, BfN-Skripten 288, 63 Seiten
Trommer, Gerhard, Viel Klugheit - wenig Wildnis, 23 Seiten

vermiculture
Ansari, A.A., S.A. Ismail, Earthworms and Vermiculture Biotechnology, Management of Organic Waste, 11 Seiten, 2012
Bhawalkar, Vidula, Uday Bhawalkar, Vermiculture Biotechnology for environmental protection, sustainable agriculture, wasteland development, 66 Seiten, 1992
Buest, Birgit, Ralf Otterpohl, Joachim Behrendt, Holger Gulyas, Moataz Shalabi, Vermicomposting of Brown water sludge using the Rottebehälter system as a component of ecological sanitation with urine diverting flush toilets, 4 Seiten, 2004
Buzie-Fru, Christopher Azaah, Development of a Continuous Single Chamber Vermicomposting Toilet with Urine Diversion for On-site Application, 154 Seiten, 2010
Edwards, Clive A., Norman Q. Arancon, Rhonda Sherman, Vermiculture Technology, Earthworms, Organic Wastes and Environmental Management, 602 Seiten, 2011
Ferris, Amanda, Guideline to managing on-site vermiculture technologies, 106 Seiten, 2002
McClintock, Nathan Crane, Utilization of Compost and Vermicompost in Sustainable Farming, 156 Seiten, 2004
Munroe, Glenn, Manual of On-Farm Vermicomposting and Vermiculture, 56 Seiten, 2004
Nguyen, Phuong, Nam, Vermicomposting of Organic Solid Wastes as a Biological Treatment for Sanitation, 143 Seiten, 2012
Sinha, Rajiv K., Special Issue on Vermiculture, Sustainable Agriculture, 57 Seiten, 2009
Sinha, Rajiv K. et al., Vermiculture Technology, Reviving the Dreams of Sir Charles Darwin for Scientific Use of Earthworms in Sustainable Development Programs, 18 Seiten, 2010

Bodenbiologie
Bardgett, Richard, The Biology of Soil, A community and ecosystem approach, 255 Seiten, 2005
Brauns, Adolf, Praktische Bodenbiologie
Brussaard, Lijbert, Biodiversity and ecosystem functioning in soil, 8 Seiten, 1997
Dunger, Wolfgang, Tiere im Boden, Seiten, 1983
European Commission, European Atlas of Soil Biodiversity, 128 Seiten, 2010
European Commission, Soil biodiversity, Functions, threats and tools for policy makers, 254 Seiten, 2010
Graefe, Ulfert, Metabiotische Steuerung der Diversität im System Bodenbiozoenose, Humusform, 4 Seiten, 2001
Jhonson, Charlotte, Biology of soil science, 308 Seiten, 2009
Kühnelt, Wilhelm, Bodenbiologie, Mit besonderer Berücksichtigung der Tierwelt, 369 Seiten, 1950
Landesumweltamt NRW, Bodenbiologie, Leben im Dunkeln, 2 Seiten, 2003
Schrooten, Gertrud, Der Biologieunterricht, Bodenbiologie II, 108 Seiten, 1976
Trolldenier, Günter, Bodenbiologie, Die Bodenorganismen im Haushalt der Natur
Varma, Ajit, Ralf Oelmüller (Eds.), Advanced Techniques in Soil Microbiology, 438 Seiten, 2007

Brennessel
Dallinger, Über die Kultur und Benutzung der grossen Nessel, Urtica dioica, 77 Seiten, 1799
Gülçin, Ilhami, Irfan Küfrevioglu, Münir Oktay, Mehmet Emin Büyükokuroglu, Antioxidant, antimicrobial, antiulcer and analgesic activities of nettle (Urtica dioica L.), 11 Seiten, 2003
Kraus, Rupert, Gerhard Spiteller, Lignanglucoside aus Wurzeln von Urtica dioica, 9 Seiten, 1990

Hausgeburt
Hocher, Magdalena, Die Entscheidung zur Hausgeburt als deviantes Verhalten – guter Start oder unnötiges Risiko für Mutter und Kind?, 119 Seiten, 2014

Beinwell
Abtei Fulda, Comfrey - Was ist das? 127 Seiten, 1976
Kaden, Marion, Beinwell, Der Knochenschlosser, 3 Seiten, 2007
Pabst, Helmut, Axel Schaefer, Christiane Staiger, Marc Junker-Samek, Hans-Georg Predel, Combination of Comfrey Root Extract Plus Methyl Nicotinate in Patients with Conditions of Acute Upper or Low Back Pain, 7 Seiten, 2013
Schloss, Lothar, Comfrey, Wiedergeburt einer Heilpflanze, 91 Seiten, 1979

Holz
Du Hamel du Monceau, Von Fällung der Wälder und gehöriger Anwendung des gefällten Holzes, 399 Seiten, 1768,
Frischholzinsekten, 4 Seiten
Schwabe, Cap. Joh. Steph., Vorschläge zur Holz Vermehrung und Anwendung, 533 Seiten, 1769
Schwappach, Adam, Das Holz unserer Waldbäume, 41 Seiten, 1872

biologische Vielfalt
Umweltbundesamt, Bibliographie Biologische Vielfalt, 1365 Seiten, 2001

duckweed
Fakhoorian, Tamra, Lemnaceae, Feed, Fuel and Fertilizer, 34 Seiten, 2011
FAO, Duckweed, A tiny aquatic plant with enormous potential for agriculture and environment, 42 Seiten
Gasparrini, Guglielmo, Ricerche sulla natura dei succiatori e la escrezione delle radici ed osservazioni morfologiche sopra taluni organi della Lemma minor, 192 Seiten, 1856
Goopy, J.P., P.J. Murray, Role of Duckweed in Nutrient Reclamation and as a Source of Animal Feed, 9 Seiten, 2003
Iqbal, Sascha, Duckweed Aquaculture, Potentials, Possibilities and Limitations for Combined Wastewater Treatment and Animal Feed Production in Developing Countries, 89 Seiten, 1999
Kostecka, Joanna, Janina Kaniuczak, Vermicomposting of duckweed (Lemna minor L.) biomass by Eisenia fetida (Sav.) earthworm, 9 Seiten, 2008
Skillicorn, Paul, William Spira, William Journey, Duckweed aquaculture, A new aquatic farming system for developing countries, 76 Seiten, 1993
Willett, Dan, Duckweed-based Wastewater Treatment Systems, 24 Seiten, 2005

Biosemiotik
Maran, Timo, Kati Lindström, Riin Magnus, Morten Tønnessen, Semiotics in the Wild, 217 Seiten, 2012
Torop, Peeter, Mihhail Lotman, Kalevi Kull, Sign Systems Studies, vol. 32, 376 Seiten, 2004
Witzany, Guenther, Die Entstehung des Neuen in der belebten Natur aus biosemiotischer Sicht, 16 Seiten, 2005

Mykologie
Brefeld, Oscar, Brandkrankheiten des Getreides, 317 Seiten, 1895

Rodentia
Fitzinger, Leopold Joseph, Versuch einer natürlichen Anordnung der Nagethiere, Rodentia, 116 Seiten, 1867

Luxemburg
associazione delle talpe, Rosa Luxemburg Initiative Bremen (Hrsg.), Maulwurfsarbeit, Aufklärung und Debatte, Kritik und Subversion, 146 Seiten, 2012
associazione delle talpe, Rosa Luxemburg Initiative Bremen (Hrsg.), Maulwurfsarbeit II, Kritik in Zeiten zerstörter Illusionen, 125 Seiten, 2013
associazione delle talpe, Rosa Luxemburg Initiative Bremen (Hrsg.), Maulwurfsarbeit III, 173 Seiten, 2015

Lovejoy
Lovejoy, Arthur Oncken, The revolt against dualism, 325 Seiten, 1930
Lovejoy, Arthur Oncken, Essays in the history of ideas, 359 Seiten, 1960

Pusch
Pusch, Luise F., Das Deutsche als Männersprache, 201 Seiten, 1984
Pusch, Luise F., Feminismus, Inspektion der Herrenkultur, 552 Seiten, 1997
Pusch, Luise F. (Hrsg.), Töchter berühmter Männer, Neun biographische Portraits, 470 Seiten, 1988

Ostwald
Bülow, Ralf, über Ri Tokko, Das Automatenzeitalter, mit Wilhelm Ostwald ins Jahr 2500, 6 Seiten, 2004
Domschke, Jan-Peter, Der Deutsche Monistenbund unter dem Vorsitz von Wilhelm Ostwald, 16 Seiten, 2012
Domschke, Jan-Peter, Das Technikverständnis Wilhelm Ostwalds, 16 Seiten, 2004
Ertl, Gerhard, Wilhelm Ostwald, Begründer der physikalischen Chemie und Nobelpreisträger 1909, 7 Seiten, 2009
Hapke, Thomas, Kombinatorik als Element wissenschaftlichen Arbeitens bei Wilhelm Ostwald, 32 Seiten, 2011
Hapke, Thomas, Ordnung, Fragmentierung und Popularisierung Wilhelm Ostwald  zur wissenschaftlichen Information und Kommunikation , 12 Seiten, 2004
Hapke, Thomas, Wilhelm Ostwalds pädagogische Aktivitäten und die Ökonomisierung der Technik geistiger Arbeit, 22 Seiten, 2009
Hermann, A., Wilhelm Ostwald, Svante Arrhenius und van’t Hoff, Die Begründer der Physikalischen Chemie, 4 Seiten
Hönle, Wolfgang, Ernst Haeckel und Wilhelm Ostwald ihre Exlibris, 10 Seiten, 2012
Lindner, Konrad, "Vergeude keine Energie – verwerte sie!" Wilhelm Ostwald und die physikalische Chemie, 11 Seiten, SWR, 12.10.2015
Mainzer, Klaus, Energie und Katalyse, Wilhelm Ostwalds Naturphilosophie gestern und heute, 15 Seiten
Mitteilungen der Wilhelm-Ostwald-Gesellschaft zu Großbothen e.V., 59 Seiten, 2007
Mitteilungen der Wilhelm-Ostwald-Gesellschaft zu Großbothen e.V., 84 Seiten, 2008
Neuber, Matthias, Ostwald, Weber und die energetischen Grundlagen der Kulturwissenschaft, 39 Seiten
Ostwald, Wilhelm, Hrsg., Annalen der Naturphilosophie, Sechster Band, 492 Seiten, 1907
Ostwald, Wilhelm, Hrsg., Annalen der Naturphilosophie, Sechster Band, 525 Seiten, 1908
Ostwald, Wilhelm, Die Energie, 165 Seiten, 1908
Ostwald, Wilhelm, Die Mühle des Lebens, Physikalisch-chemische Grundlagen der Lebensvorgänge, 52 Seiten, 1911
Ostwald, Wilhelm, Kunst und Wissenschaft, 40 Seiten, 1905
Ostwald, Wilhelm, Lebenslinien, 1194 Seiten, 1927
Ostwald, Wilhem, Der energetische Imperativ, 544 Seiten, 1912
Publikationen über Wilhelm Ostwald, 4 Seiten
Riha, Ortrun, Wilhelm Ostwald im Kontext der Wissenschaft seiner Zeit, 12 Seiten, 2003

Hygiene
Ade-Kappelmann, Katja, Untersuchungen zur seuchenhygienischen Unbedenklichkeit von Gärresten aus Bioabfällen nach der Behandlung in Anaerobanlagen, 172 Seiten, 2008
Baginski, Adolf, Otto Jahnke, Handbuch der Schulhygiene, 748 Seiten, 1898
Droll, Martin, Hygienisierung von aufbereitetem Prozesswasser aus der Lebenmittelherstellung, 187 Seiten, 2008
Eulenberg, Hermann, Handbuch der Gewerbe-Hygiene auf experimenteller Grundlage, 928 Seiten, 1876
Paulsen, P., A. Bauer, F.J.M. Smulders, Trends in game meat hygiene, From forest to fork, 400 Seiten, 2014
Schirm, Veronika, Entwicklung einer sicheren Methode zur Bioabfallhygienisierung mit Kalk, 187 Seiten, 2005

Adler
Adler, Alfred, Der Sinn des Lebens, 192 Seiten, 1981
Adler, Alfred, Die Technik der Individualpsychologie
Adler, Alfred, Menschenkenntnis, 256 Seiten, 1984
Adler, Alfred, Neurosen, 186 Seiten, 1991
Adler, Alfred, Praxis und Theorie der Individualpsychologie, 350 Seiten, 1985
Adler, Alfred, Psychotherapie und Erziehung, Ausgewählte Aufsätze, Band I, 1919-1929, 267 Seiten, 1982
Adler, Alfred, Psychotherapie und Erziehung, Ausgewählte Aufsätze, Band II, 1930-1932, 285 Seiten, 1982
Adler, Alfred, Psychotherapie und Erziehung, Ausgewählte Aufsätze, Band III, 1933-1937, 217 Seiten, 1983
Adler, Alfred, Praxis und Theorie der Individualpsychologie 2, Die Seele des schwer erziehbaren Schulkindes, 192 Seiten, 1974
Adler, Alfred, Studie über Minderwertigkeit von Organen, 126 Seiten, 1977
Adler, Alfred, Wozu leben wir? 236 Seiten, 1985
Adler, Alfred, Über den nervösen Charakter, 296 Seiten, 1975
Adler, Alfred, Das Leben gestalten, Sorgenkinder
Adler, Alfred, Das Problem der Homosexualität
Rattner, Josef, Alfred Adler, 156 Seiten, 1972

Goffman
Basaglia, Foucault, Castel, Wulff, Chomsky, Laing, Goffman u.a., Befriedungsverbrechen, Über die Dienstbarkeit der Intellektuellen, 495 Seiten, 1980
Goffman, Erving, The presentation of self in everyday life, 162 Seiten, 1956
Goffman, Erving, Frame Analysis, An Essay on the Organization of Experience, 576 Seiten, 1974
Hacking, Ian, Between Michel Foucault and Erving Goffman, between discourse in the abstract and face-to-face interaction, 25 Seiten, 2004
Hettlage, Robert, Karl Lenz, Erving Goffman, ein soziologischer Klassiker der zweiten Generation, 457 Seiten, 1991
Hitzler, Ronald, Goffmans Perspektive, Notizen zum dramatologischen Ansatz, Sozialwissenschaftliche Informationen 20 , 1991, 4, pp. 276-281
Juan, Hsiao-Mei, Jenseits von Mikro und Makro, Goffman und Luhmann, 302 Seiten, 2010
Knoblauch, Hubert, Christine Leuenberger, Bernt Schnettler, Erving Goffmans Rede-Weisen, 20 Seiten, 2005
Philip Manning, Philip, Erving Goffman, 1922-1982, Biography, 15 Seiten
Vornberger, Sonja Theresa, Die analytischen Begrifflichkeiten Erving Goffmans zu den Rollen hearer und speaker, Der Versuch einer Darstellung des Zusammenhangs, 22 Seiten, 2008

Foerster
Bardmann, Theodor, Eigenschaftslosigkeit als Eigenschaft, Soziale Arbeit im Lichte der Kybernetik des Heinz von Foerster, 13 Seiten, 2001
Foerster, Heinz von, Short Cuts, 214 Seiten, 2001

Curie
Curie, Eve, Marie Curie, 407 Seiten
Curie, Marie, Untersuchungen über die radioaktiven Substanzen, 100 Seiten, 1904
Giroud, Francois, Marie Curie

Technik
Alkemeyer, Thomas, Mensch-Maschinen mit zwei Rädern, 14 Seiten
Anders, Günther, Die Antiquiertheit des Menschen, Über die Seele im Zeitalter der zweiten industriellen Revolution, 1956
Banse, Gerhard, Armin Grunwald, Hrsg., Technik und Kultur, Bedingungs- und Beeinflussungsverhältnisse, 242 Seiten, 2010
Becker, J., Digitaltechnik, Funktion und Struktur, 527 Seiten
Ellul, Jacques, The Technological Society, 504 Seiten, 1964
Feldhaus, Franz Maria, Die Technik, ein Lexikon, der Vorzeit, der geschichtlichen Zeit und der Naturvölker, 1914, Reprint 1970
Finkele, Simone, Burkhardt Krause (Hrsg.), Technikfiktionen und Technikdiskurse, 245 Seiten, 2009
Fischbach, Rainer, Schöne neue Technikwelt, Ermächtigung oder Überwältigung, 32 Seiten
Gauger, Klaus, Ernst Jüngers Technikphilosophie und Technikkritik im Spiegel seines Gesamtwerkes, 49 Seiten
Gill, Bernhard, Streitfall Natur, Weltbilder in Technik- und Umweltkonflikten, 321 Seiten, 2006
Habermas, Jürgen, Technik und Wissenschaft als Ideologie, 167 Seiten, 1968
Hajer, Maarten A., Ökologie und Technik, Modernisierungstheorie zwischen Normalisierung und realistischer Utopie, 4 Seiten, 1995
Hartmann, Frank, Unter die Haut der Welt, Philosophical Toys, Metatechnik und transanthropologischer Raum, 16 Seiten
Heidegger, Martin, Die Technik und die Kehre, 26 Seiten, 1962
Hilscher, Gottfried, Fachwörterbuch Technik
Jänicke, Martin, Frugale Technik, 7 Seiten, 2014
Jünger, Friedrich Georg, Die Perfektion der Technik,
Kapp, Ernst, Grundlinien einer Philosophie der Tecknik. Zur Entstehungsgeschichte der Cultur aus neuen Gesichtspunkten, 263 Seiten, 1877
Kofler, Leo, Beherrscht uns die Technik? 160 Seiten, 1983
Kükelhaus, Hugo, Organismus und Technik, 62 Seiten, 1971
Müller, Paul-Emile, Solartechnik, 50 Seiten, 2003
Mumford, Lewis, Mythos der Maschine, 860 Seiten, 1977
Nieder, K., Umwelttechnik, 138 Seiten
Olsberg, Karl, Schöpfung außer Kontrolle, Wie die Technik uns benutzt, 2010
Prokla 145, Ökonomie der Technik, 179 Seiten, 2006
Rammert, Werner, Technik und Innovation, 37 Seiten, 2008
Sachsse, Hans, Technik und Gesellschaft, Selbstzeugnisse der Techniker, 260 Seiten, 1983
Saubolle, B.R., Bachmann, A., Mini-Technology, 145 Seiten, 1979
Saupe, Angelika, Vergeschlechtlichte Technik – über Geschichte und Struktur der feministischen Technikkritik, 26 Seiten, 2002
Schlemm, Annette, Jan Hendrik, Cropp, Jörg Bergstedt, Fragend voran, Technik und Technikkritik, 110 Seiten, 2010
Spengler, Oswald, Der Mensch und die Technik, 94 Seiten, 1931
Stahl, Titus, Verdinglichung und Herrschaft, Technikkritik als Kritik sozialer Praxis, 26 Seiten, 2012
Ullrich, Otto, Technik und Herrschaft, Vom Hand-werk zur verdinglichten Blockstruktur industrieller Produktion, 484 Seiten, 1988
Undercurrents, alternative technology, 10 Hefte, ca. 1000 Seiten, 1973-1976

Selbstorganisation
Beckenbach, Frank, Hans Diefenbacher (Hrsg.), Zwischen Entropie und Selbstorganisation, Perspektiven einer ökologischen Ökonomie, 1994
Bünstorf, Guido, Christian Sartorius, Selbstorganisation als Missing Link? 3 Seiten, 1998
Busscher, Nicolaas, Johannes Kahl, Jens-Otto Andersen, Machtheld Huber, Gaby Mergardt, Angelika Ploeger, Das Verfahren der Biokristallisation und das Konzept der Selbstorganisation, 10 Seiten, 2006
Ebeling, Werner, Jan Freund, Horst Malchow, Andrea Scharnhorst, Frank Schweitzer, Ole Steuernagel, Anwendungsmöglichkeiten von Prinzipien der Selbstorganisation, 67 Seiten, 1993
Gerdes, Adele, Die Selbstorganisation dynamischer Systeme, Whiteheads Beitrag zur Philosophie des Geistes, 208 Seiten, 2013
Heiden, Bernhard Andreas, Bianca Tonino-Heiden, Möglichkeiten und Grenzen einer verallgemeinerten Evolutionstheorie auf der Basis der Theorie der Selbstorganisation, 157 Seiten, 2014
Hillmann, Günter, Die Befreiung der Arbeit, Die Entwicklung kooperativer Selbstorganisation und die Auflösung bürokratisch-hierarchischer Herrschaft, 251 Seiten, 1979
Küppers, Bernd-Olaf, Ordnung aus dem Chaos, Prinzipien der Selbstorganisazion des Lebens, 284 Seiten, 1987
Priewasser, Iris, Stadtproduktion durch Selbstorganisation, 158 Seiten, 2011

Allmende
Buhr, Petra, Silke Helfrich, Wem gehört das Wissen der Welt? Wissensallmende Report 2009, 52 Seiten
Dobusch, Leonhard, Christian Forsterleitner, Freie Netze, Freies Wissen, 338 Seiten, 2007
Edney, Julian, Paradoxes on the commons, Scarcity and the problem of equality, 32 Seiten, 1981
Helfrich, Silke, Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.), Commons, Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat, 529 Seiten, 2012
Mattei, Ugo, Eine kurze Phänomenologie der Commons, 4 Seiten
Meretz, Stefan, Ubuntu-Philosophie, Die strukturelle Gemeinschaftlichkeit der Commons, 8 Seiten
Moldenhauer, Oliver, Benedikt Rubbel, Sebastian Bödeker, Wissensallmende, 104 Seiten, 2005
Moradi, Jafar, Wissen als Gemeingut im interkulturellen Kontext, 160 Seiten, 2015
Sieferle, Rolf Peter, Wie tragisch war die Allmende, GAIA 7, 1998, no. 4, S. 304-307
Weston, Burns H., David Bollier, Green governance, Ecological survival, human rights, and the law of the commons, 392 Seiten, 2013

Abfall
Hunziker, Wilma, Ana Sesartic, Fachdidaktik Umweltlehre, SS 2007, ETH Zürich Elektronikschrott, 22 Seiten, 2007

Wagenschein
Aeschlimann, Ueli, Mit Wagenschein zur Lehrkunst, 222 Seiten, 1999
Jänichen, Michael, Dramaturgie im Lehrstückunterricht, Himmelsuhr und Erdglobus, Howards Wolken, Erd-Erkundung mit Sven Hedin, Ein Beitrag zur Theorie, Praxis und Poiesis der Lehrkunstdidaktik, 451 Seiten, 2010
Schönbeck, Martin, Chemie selber denken, Wie kann ein auf der Grundlage der Wagenscheindidaktik konzipierter Unterricht Schülerinnen und Schülern an der Regelschule zu einem Vertieften Verstehen von Chemie verhelfen, 525 Seiten, 2013
Wagenschein, Martin, Rettet die Phänomene, 13 Seiten, 1976
Wagenschein, Martin, Die beiden Monde, 10 Seiten, 1979
Wildhirt, Susanne, Lehrstückunterricht gestalten, Linnés Wiesenblumen, Aesops Fabeln, Faradays Kerze, Exemplarische Studien zur lehrkunstdidaktischen, Kompositionslehre, 384 Seiten, 2007

Groddeck
Groddeck, Georg, Die Natur heilt, 126 Seiten
Groddeck, Georg, Psychische Bedingtheit und psychoanalytische Behandlung organischer Leiden, 32 Seiten, 1917
Groddeck, Georg, Der Seelensucher. Ein psychoanalytischer Roman, 408 Seiten, 1922
Groddeck, Georg, Auswahl von Otto Jägersberg
Groddeck, Georg, Das Buch vom Es, Psychoanalytische Briefe an eine Freundin,
Klaes-Rauch, Gabriele, Georg Groddeck (1866–1934), Vom pathogenen Keim zu „katapsychesthai“, Deutsches Ärzteblatt, Juli 2014, 3 Seiten
Otte, Rainer, Georg Groddeck zwischen Nietzsche und Freud, Geburtsstunden der Psychosomatischen Medizin in Bad Kösen, 11 Seiten, 2003
Will, Herbert, Georg Groddeck, Die Geburt der Psychosomatik

Illich
AutorInnen aus der Forschungsplattform WRG, Nachlese zu Ivan Illichs „In den Flüssen nördlich der Zukunft“, 33 Seiten 2007
Beck, Johannes, Silja Samerski, Ivan Illich, Der verhältnismässige Mensch, Die Einpassung des Einzelnen, Die Initiative des Einzelnen, Lebenslängliche Verratlosung, 13 Seiten, 1999
Duden, Barbara, Ivan Illich - Jenseits von Medical Nemesis (1976) - auf der Suche nach den Weisen, in denen die Moderne das 'Ich' und das 'Du' entkörpert Symposion für Ivan Illich zum Abschied Universität Bremen, 7-8. Februar. 2003, 16 Seiten
Esteva, Gustavo, Time to enclose the enclosers with Marx and Illich, The International Journal of Illich Studies, 27 Seiten, 2014
Gajardo, Marcela, Ivan Illich, 50 Seiten, 2010
Hoinacki, Lee, Carl Mitcham, The challenges of Ivan Illich, A collective reflection, 267 Seiten, 2002
Illich, Ivan, Die Nemesis der Medizin, Die Kritik der Medikalisierung des Lebens, 319 Seiten, 1995
Illich, Ivan, Energy and Equity, 29 Seiten, 1973
Illich, Ivan, Entschulung der Gesellschaft, 187 Seiten, 1995
Illich, Ivan, Fortschrittsmythen, Schöpferische Arheitslosigkeit oder Die Grenzen der Vermarktung, 140 Seiten, 1978
Illich, Ivan, Genus, Zu einer historischen Kritik der Gleichheit, 255 Seiten, 1985
Illich, Ivan, H2O und die Wasser des Vergessens, 142 Seiten, 1987
Illich, Ivan, Health as one's own responsibility - No, thank you!, 7 Seiten, 1990
Illich, Ivan, Im Weinberg des Textes, Als das Schriftbild der Moderne entstand, 211 Seiten, 1991
Illich, Ivan, In the Mirror of the Past, Lectures and Adresses 1978-1990, 236 Seiten, 1992
Illich, Ivan, Le travail fantôme, 172 Seiten, 1980
Illich, Ivan, Medical nemesis, The expropriation of health, 208 Seiten, 1975
Illich, Ivan, Schulen helfen nicht, Über das mythenbildende Ritual der Industriegesellschaft, 150 Seiten, 1984
Illich, Ivan, Selbstbegrenzung, Eine politische Kritik der Technik, 174 Seiten, 1998
Illich, Ivan, The Wisdom of Leopold Kohr, Bulletin of Science Technology & Society, 1997, 9 Seiten
Illich, Ivan, Tools for conviviality, 45 Seiten, 1973
Illich, Ivan, Und führe uns nicht in die Diagnose, sondern erlöse uns von dem Streben nach Gesundheit, Eröffnungsvortrag auf dem Symposium "Gesundheit Krankheit - Metaphern des Lebens und der Gesellschaft, 5 Seiten, 1998
Inman, Patricia L., An Intellectual Biography of Ivan Illich, 116 Seiten, 1999
Kaller, Martina, Die Wirtschaftskrise als Wende auf dem Weg zur Befreiung, Tipps von Ivan Illich und aus dem Süden Mexikos, 3 Seiten, 2012
Ohliger, John, Bibliography of Comments on the Illich-Reimer Deschooling Theses, 65 Seiten, 1974
Pfürtner, Stephan H.(Hg.), Wider den Turmbau zu Babel, Disput mit Ivan Illich, 154 Seiten, 1985
Pörksen, Uwe, Warum wird Ivan Illich im Augenblick kaum gelesen? Symposion für Ivan Illich zum Abschied, Universität Bremen, 7-8. Februar. 2003, 13 Seiten
Woll, Helmut, Ivan Illich und die Solidarische Landwirtschaft in Mitteleuropa, 4 Seiten
Zacharakis, Jeff, In Conversation with John Ohliger and Ivan Illich—April 8-10, 1978, (June 10, 2011), Adult Education Research Conference, Paper 112, 7 Seiten
Zaldívar, Jon Igelmo, Revisiting the critiques of Ivan Illich’s Deschooling Society, International Journal for Cross-Disciplinary Subjects in Education (IJCDSE), Special Issue Volume 1 Issue 1, 2011, 618-626

degrowth
Alexander, Samuel, Degrowth and the Carbon Budget, 25 Seiten, 2014
Bonaiuti, Mauro, Degrowth, Tools for a Complex Analysis of the Multidimensional Crisis, Capitalism Nature Socialism, 23:1, 30-50, 2012
D'Alisa, Giacomo, Demaria, Fedrico, Kallis, Giorgos, Degrowth, A Vocabulary for a New Era, 252 Seiten, 2015
Demaria, Federico, François Schneider, Filka Sekulova, Joan Martinez-Alier, What is Degrowth? 26 Seiten, 2013
Eversberg, Dennis, Erste Ergebnisse der Teilnehmendenbefragung zur Degrowth-Konferenz 2014 in Leipzig – Ein Überblick über Zusammensetzung, Engagement und Alltagspraktiken der Befragten, 34 Seiten, 2014
Flipo, Fabrice, Francois Schneider, First international conference on Economic De-growth for Ecological Sustainability and Social Equity, Paris, April 18-19th 2008, 322 Seiten
Fücks, Ralf, Intelligent Wachsen, Die grüne Revolution, 23 Seiten, 2013
Humburg, Anja, Post-Growth on the Move, The Environmental Movement as Agent of Change for the Transition to a Post-Growth Economy — Evidence from Germany, 40 Seiten, 2012
Kallis, Giorgos, In defence of degrowth, Ecological Economics 70, 2011, Seite 873–880
Latouche, Serge, Degrowth, Editorial, Journal of Cleaner Production 18, 2010, Seite 519-522
Mader, Julian, Kritik am grünen Wachstum, Green economy als Mythos? 15 Seiten, 2013
Markantonatou, Maria, From The Limits to Growth to “Degrowth”, Discourses of Critique of Growth in the Crises of the 1970s and 2008, Working Paper der DFG-KollegforscherInnengruppe Postwachstumsgesellschaften, Nr. 05/2013, Jena 2013, 64 Seiten
Paech, Niko, Nachhaltigkeitsprinzipien jenseits des drei Säulen Paradigmas, Natur und Kultur 7/1, Seite, 42-62, 2006
Paech, Niko, Befreiung vom Überfluss, Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie, 17 Seiten, 2012
Palminhas, João Carlos Correia, The Degrowth of Consumption as an Economic Strategy, Is Sustainable Development a fading adage? 107 Seiten, 2015
Tigges, Ralph, Pathway towards a steady state economy through degrowth in  Germany & Austria and how to measure its progress, 79 Seiten, 2015
Wachstumsverweigerung, Unterwegs zu einer menschlichen Wirtschaft, 18 Seiten, 2011

Energieentwertung
LaChapelle, Neil, The agony over entropy, 31 Seiten, 2006

Gabe
Schrift, Alan D., The logic of the gift, toward an ethic of generosity, 334 Seiten, 1997

pain
Ingensiep, Hans Werner, Painism, A New Ethics Richard Ryder’s Moral Theory and Its Limitations, 17 Seiten, 2011
Schleifer, Ronald, Pain and suffering, 169 Seiten, 2014
Smith, Elizabeth Irene, The Body in Pain, An Interview with Elaine Scarry, 15 Seiten, 2006

Serres
Galvez, Paul, talks with Michel Serres, 5 Seiten, 2013
Harris, Paul A., The Itinerant Theorist, Nature and Knowledge/Ecology and Topology in Michel Serres, 21 Seiten, 1997
Serres, Michel, Der Parasit, 1981
Serres, Michel, The Troubadour of Knowledge, 166 Seiten, 1991
Serres, Michel, Genesis, 142 Seiten, 1995
Serres, Michel, The Birth of Physics, 197 Seiten, 2000
Wiek, Johannes, “Parasites are the agents of progress.” Interview with Michel Serres, 2 Seiten,
Serres, Michel, Conversations on science, culture, and time, Michel Serres with Bruno Latour, 216 Seiten, 1995

gender studies
Fraser, Nancy, Widerspenstige Praktiken, Macht, Diskurs, Geschlecht, 291 Seiten, 1994

Holismus
Harrington, Anne, Reenchanted science, Holism in German culture from Wilhelm II to Hitler, 329 Seiten, 1996
Looijen, Richard Christiaan, Holism and Reductionism in Biology, 265 Seiten, 1998
Meyer-Abich, Klaus Michael, Human health in nature, Towards a holistic philosophy of nutrition, 5 Seiten, 2005
Smuts, Jan, Holism and Evolution, 382 Seiten, 1927

Information
Kittler, Friedrich, Zur Theoriegeschichte von Information Warfare, 6 Seiten, 1998
Makowsky, J.A., Zen oder die Kunst eine Turing Maschine zu warten, 3 Seiten, 1998
Tanner, Jakob, Der Körper als Sensation, Populäres Wissen über den menschlichen Leib vom 18. bis 20. Jahrhundert, Zürich 2002, S. 253-270

natives
Alberta Education, Aboriginal Services, Our words, our ways : teaching First Nations, Métis and Inuit learners, 232 Seiten, 2005
Boas, Franz, The Central Eskimo, 288 Seiten, 1888
Boas, Franz, 1858-1942, Franz Boas among the Inuit of Baffin Island, 1883-1884, Journals and letters, 331 Seiten, 1998
Dorais, Louis-Jacques, The Canadian Inuit and their Language, 105 Seiten
Fodor, J. George, Eskimo diet and heart disease, 53 Seiten, 2014
Krümmel, Eva M., The circumpolar inuit health summit, 10 Seiten, 2009
Pauktuutit Inuit Womens Association, The Inuit Way, A Guide to Inuit Culture, 130 Seiten, 2002
Sahlins, Marshall, Stone Age Economics, 363 Seiten, 1972
Sahlins, Marshall, How natives think, about Captain Cook, for example, 1995
Sahlins, Marshall, The Western Illusion of Human Nature, 116 Seiten, 2008
Thalbitzer, William, The Ammassalik Eskimo, Contributions to the ethnology of the east greenland natives, 241 Seiten, 1941

Psychologie
Glatz-Grugger, Martina, Oft sind es nicht die großen Dinge, die kaputtmachen, Angehörige über ihre Pflege- und Lebensbedingungen, Eine salutogenetische Erhebung, 189 Seiten, 2015
Penitz, Petra, Eine kritische Auseinandersetzung mit dem biopsychosozialen Modell, 115 Seiten, 2016

Ökonomie
Busch-Lüty, Christiane, Dürr, Hans-Peter, Ökonomie und Natur, Versuch einer Annäherung im interdisziplinären Dialog, 37 Seiten, 1993
Unmüßig, Barbara, Vom Wert der Natur, Sinn und Unsinn einer Neuen Ökonomie der Natur, 16 Seiten, 2014

Umwelt
Herrmann, Bernd, Mensch und Umwelt im Mittelalter, 288 Seiten, 1985
Herrmann, Bernd, Hrsg., Beiträge zum Göttinger Umwelthistorischen Kolloquium 2005 – 2006, 270 Seiten, 2007
Herrmann, Bernd, Hrsg., Beiträge zum Göttinger Umwelthistorischen Kolloquium 2007 – 2008, 256 Seiten, 2008
Herrmann, Bernd, Hrsg., Beiträge zum Göttinger Umwelthistorischen Kolloquium 2009 – 2010, 229 Seiten, 2010
Herrmann, Bernd, Christine Dahlke, Hrsg., Schauplätze der Umweltgeschichte, 2016 Seiten, 2008
Herrmann, Bernd, Mein Acker ist die Zeit, Aufsätze zur Umweltgeschichte, 502 Seiten, 2011
Schurig, Volker, Um-Welt, ein Schlüsselbegriff der Postmoderne, Journal für Psychologie 2 (1994), 2, pp. 62-70.
Smith, Barry, Die ganze Welt ist eine  Bühne, Zur Ökologie und Ontologie menschlicher und tierischer Lebenswelt, 14 Seiten, 2004
Sprenger, Florian, Zwischen Umwelt und milieu, Zur Begriffsgeschichte von environment in der Evolutionstheorie, 12 Seiten, 2014
Tønnessen, Morten, Umwelt ethics, 19 Seiten, 2003

Wissenschaft
Mai, Helmut, Über die fundamentalontologische Dimension der Philosophie Michael Polanyis, Ein Beitrag zum Aufweis der Erschlossenheit von Welt, unter den Bedingungen des modernen Bewusstseins, 262 Seiten, 2003

Uexküll
Brentari, Carlo, Jakob von Uexküll, The Discovery of the Umwelt between Biosemiotics and Theoretical Biology, 259 Seiten, 2011
Castro, Oskar, Jakob von Uexküll, El concepto de Umwelt y Orígenes de la Biosemiotica, 258 Seiten, 2009
Höfer, Florian, Die Notwendigkeit der Kommunikation, die Missachtung eines Phänomens bei Jakob von Uexküll, 195 Seiten, 2007
Kynast, Katja, Kinematografie als Medium der Umweltforschung Jakob von Uexkülls, 14 Seiten, 2010
Piechocki, R., Ein Regenwurm kennt nur Regenwurmdinge, 7 Seiten, FAZ 6.10.2001
Stella, Marco, Karel Kleisner, Uexküllian Umwelt as science and as ideology, The light and the dark side of a concept, 13 Seiten, 2010
Uexküll, Jakob von, Leitfaden in das Studium der experimentellen Biologie der Wassertiere, 158 Seiten, 1905
Uexküll, Jakob von, Umwelt und Innenwelt der Tiere, 260 Seiten, 1909
Uexküll, Jakob von, Bausteine zu einer biologischen Weltanschauung, Gesammelte Aufsätze, 308 Seiten, 1913
Uexküll, Jakob von, Staatsbiologie, 54 Seiten, 1920
Uexküll, Jakob von, Theoretical Biology, 388 Seiten, 1926
Uexküll, Jakob von, Niegeschaute Welten, Die Umwelten meiner Freunde, 296 Seiten, 1936
Uexküll, Jakob von, The Theory of Meaning, 54 Seiten, 1982

Morton

Mücke

ecocriticism
Feder, Helena, Ecocriticism and the idea of culture, Biology and the bildungsroman, 188 Seiten, 2014
Garrard, Greg, Teaching Ecocriticism, 182 Seiten, 2012
Gersdorf, Catrin, Nature in the Grid: American Literature, Urbanism, and Ecocriticism, 20 Seiten, 2010
Green Letters, Global and postcolonial ecologies, Studies in Ecocriticism, 112 Seiten, 2012
Iovino, Serenella, Material Ecocriticism, Matter, Text, and Posthuman Ethics, 18 Seiten, 2012
Madureira, Marco André Valente, Ecocriticism in Disney/Pixar, Wall∙e and the de-greening cycle, 101 Seite, 2012
Matts, Tim, Violent Signs, Ecocriticism and the Symptom, 268 Seiten, 2011
Oppermann, Serpil, Ecocriticism, Natural world in the literary viewfinder, 16 Seiten, 1999
Oppermann, Serpil, From Material to Posthuman Ecocriticism, Hybridity, Stories, Natures, 22 Seiten, 2016
Yee Choonwoo. La Nature dans l’oeuvre de Francis Ponge, 435 Seiten, 2011

god or nature

Trettien
Trettien, Whitney Anne, Computers, Cut-ups and Combinatory Volvelles: An Archaeology of Text-Generating Mechanisms, 2009
Trettien, Whitney Anne, Becoming Plant, Magnifying a Microhistory of Media Circuits in Nehemiah Grew’s Anatomy of Plants (1682), 15 Seiten, 2011
Trettien, Whitney Anne, Plant animal book, Magnifying a microhistory of media circuits, 22 Seiten, 2012
Trettien, Whitney Anne, Gaffe Stutter, 92 Seiten, 2013

primitivism
Hiller, Susan, The Myth of primitivism, 331 Seiten, 2005
Millett, Stephen, Divergence and Disagreement in Contemporary Anarchist Communism, Social Ecology and Anarchist Primitivism, 289 Seiten, 2002
Watson, David, John Zerzan, u.a., The Origins of Primitivism 1977-1988, 128 Seiten, 2010
Whitney, Luis, Primitivism and the idea of progress in English popular literature of the eighteenth century

Roemer_Friedrich_ueber fingirte Krankheiten_46 Seiten_1859

Nachtseite
Moustafa, Doaa, Die Nachtseite der Seele, Romantisch-naturphilosophische Einflüsse im Werk C.G. Jungs im Kontext der Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts, 382 Seiten, 2016
Römer, Friedrich, Über fingirte Krankheiten, 46 Seiten, 1859
Schubert, Gotthilf Heinrich von, Ansichten von der Nachtseite der Naturwissenschaft, 282 Seiten, 1840
Schüz, Jonathan, Johann Fischarts Dämonomaníe, Übertragungs- und Argumentationsstrategien im dämonologischen Diskurs des späten 16. Jahrhunderts, 302 Seiten, 2011
Sepp, Johann Nepomuk, Orient und Occident Hundert Kapitel über die Nachtseite der Natur, Zauberwerk und Hexenwesen in alter und neuer Zeit, 325 Seiten, 1908

ITE, finnische zeitgenössische Volkskunst

Loos
Guaneri, Andrea Bocco, Loos’sche Denkweisen bei Bernard Rudofsky, 4 Seiten, 2015
Loos, Adolf, Ins Leere gesprochen, Trotzdem, 470 Seiten, 1962
Marilaun, Karl, Adolf Loos, 45 Seiten, 1922

William Blake, Proverbs of hell, The cut worm...

Blake
Blake, William, The marriage of heaven and hell, 11 Seiten, 2001
Blake, William, Collected Poems, 301 Seiten, 2002
Bloom, Harold, William Blake, Criticism and interpretation, 144 Seiten, 2003
Chesterton, Gilbert Keith, William Blake, 210 Seiten, 1920
Damon, Samuel Foster, A Blake dictionary, The ideas and symbols of William Blake, 708 Seiten, 2013
White, Helen C., The Mysticism of William Blake, 276 Seiten, 1927

Gnosis
Aland, Barbara, Hrsg., Gnosis, Festschrift für Hans Jonas, 546 Seiten, 1978
Bischoff, Erich, Im Reiche der Gnosis, 147 Seiten
Strohm, Harald, Die Gnosis und der Nationalsozialismus, 293 Seiten, 1997

Auto
Böhm, Steffen, Campbell Jones, Chris Land, and Matthew Paterson, Against automobility, 254 Seiten, 2006
Dahl, Jürgen, Der Anfang vom Ende der Autos, 1 Seite, 1979
Dreesmann, Manuel, Automobilität, Entwicklung eines Mobilitätskonzeptes, 166 Seiten, 2010
Gietinger, Klaus, Das Autohasserbuch
Hablesreiter, Martin, Knoflacher, Hermann, Das Auto macht uns total verrückt, Zeit Online, 12. September 2007
Porombka, Stephan, Auf der Autobahn, 22 Seiten
profil, Die gefährlichste Erfindung der Welt, 11 Seiten, 14. Mai 2012
Simoneit, Ferdinand, Mein Freund ist ein lackierter Kampfhund, Gegen die Verteufelung des Autos
Tammilehto, Olli, The Tragedy of Transport, The Earth under Pressure from the Global Transport Net, 62 Seiten

der Blutegel hat zwei Töchter

Dada
Bay-Cheng, Sarah, Mama Dada, Gertrude Stein’s Avant-Garde Theater, 212 Seiten, 2004
Biro, Matthew, The Dada Cyborg, Visions of the New Human in Weimar Berlin, 330 Seiten, 2009
Dietze, Gabriele, „Simulanten des Irrsinns auf dem Vortragspult“, Dada, Krieg und Psychiatrie, eine ,Aktive Traumadynamik‘, 19 Seiten, 2014
Gammel, Irene, Baroness Elsa, Gender, dada, and everyday modernity, A cultural biography, 571 Seiten, 2003
Gammel, Irene, John Wrighton, Arabesque Grotesque, Toward a Theory of Dada Ecopoetics, 22 Seiten, 2013
Hausmann, Raoul, Am Anfang war Dada, 199 Seiten, 1992
Heß, Birgit, »Sphäre des Wilden Sphäre des Spiels« Masken und Puppen im Dada Zürich, ›Agenten< der Alterität und Performanz, 441 Seiten, 2006
Hopkins, David, Dada and Surrealism, A Very Short Introduction, 206 Seiten, 2004
Huelsenbeck, Richard, En avant Dada, Eine Geschichte des Dadaismus, 44 Seiten, 1970
Jones, Amelia, Irrational modernism, A neurasthenic history of New York Dada, 345 Seiten, 2004
Jones, Dafydd, Dada Culture, Critical Texts on the Avant-Garde, 328 Seiten, 2006
Klijnstra, Grytsje, Wunderbare Konstellationen in wirklichem Material, Het gebruik van montage door Berlijnse Dadaisten, 192 Seiten, 2012
Otto, Elizabeth, A Schooling of the Senses, Post-Dada Visual Experiments in the Bauhaus Photomontages of László Moholy-Nagy and Marianne Brandt, 44 Seiten, 2009
Riha, Karl, 113 Dada Gedichte
Sandqvist, Tom, Dada East, The Romanians of Cabaret Voltaire, 457 Seiten, 2006
Schäfer, Jörgen, Dada Köln, Max Ernst, Hans Arp, Johannes Teodor Baargeld und ihre literatischen Zeitschriften, 230 Seiten, 1993
Schifferli, Peter, Das war Dada, 184 Seiten, 1964
Schwitters, Kurt, Das literarische Werk, 5 Bände

Arbeit
Weißengruber, Silvia, Arbeiten oder Nicht-Sein das ist hier die Frage, Das gelebte Verständnis von Arbeit und Sein zwischen Systemkritik und Systemanpassung, 143 Seiten, 2013

Büchner
Büchner, Georg, Werke und Briefe,
Büchner, Ludwig, Darwinismus und Sozialismus oder Der Kampf um das Dasein und die moderne Gesellschaft, 1894
Johann, Ernst, Georg Büchner,
Knapp, Gerhard, Georg Büchner
Vogt, Carl, Jacob Moleschott, Ludwig Büchner, Schriften zum kleinbürgerlichen Materialismus in Deutschland, 2 Bände

Tod
Schmid, Gary Bruno, Tod durch Vorstellungskraft, Das Geheimnis psychogener Todesfälle, 289 Seiten, 2004
Taylor, Jeremy, The Rule And Exercises Of Holy Dying, 372 Seiten, 1976

Sprache
Aber, Carl, Über den Gegensinn der Urworte, 84 Seiten, 1884
Kaneko, Tohru, Einige Bemerkungen über die Zwischenwelttheorie Leo Weisgerbers, 15 Seiten

Broch
Ackermann, Clemens, Intertextualität als kulturelles Gedächtnis exemplifiziert anhand ausgewählter Stellen der Kapitel "Zerfall der Werte" aus Hermann Brochs "Die Schlafwandler", 63 Seiten, 2011
Bailes, Christopher, Ludwig Wittgenstein and Hermann Broch, The Need for Fiction and Logic in Moral Philosophy, 233 Seiten, 2012
Broch, Hermann, Der Tod des Vergil, 545 Seiten, 1958
Broch, Hermann, Philosophische Schriften 1, 312 Seiten, 1977
Broch, Hermann, Philosophische Schriften 2, 334 Seiten, 1977
Broch, Hermann, Die Schlafwandler, 760 Seiten, 1978
Choné, Aurélie, Gnostische Vorstellungen bei Hermann Broch im Vergleich zu Hermann Hesse und Gustav Meyrink, 22 Seiten
Lützeler, Paul Michael, Michael Kessler, Brochs theoretisches Werk,
Lützeler, Paul Michael, ed., Hermann Broch, visionary in exile, The 2001 Yale Symposium, 282 Seiten, 2003
Mahrdt, Helgard, Hannah Arendt und Hermann Broch, 16 Seiten, 2003
Martens, Gunther, Spielräume des auktorialen Diskurses bei Hermann Broch, Eine methodologische Novelle, 31 Seiten, 2004
McBride, Patrizia C., The Value of Kitsch, Hermann Broch and Robert Musil on Art and Morality, 22 Seiten, 2005
Richter, Bettina, Die Schlafwandler von Hermann Broch, Zeitproblematik und Darstellungsweise, 287 Seiten, 2007
Thomson, Stephen, Sleepwalking Certainties, Agency, Aesthetics, and Incapacity in W.G. Sebald’s Austerlitz and Hermann Broch’s The Sleepwalkers, 39 Seiten

bricolage
Attfield, Judy, Wild Things, The Material Culture of Everyday Life, 318 Seiten, 2000
Jacob, François, Evolution et bricolage, 29 Seiten, 1977
Turkle, Sherry, Seymour Papert, Epistemological Pluralism, Styles and Voices within the Computer Culture, 29 Seiten, 1990

Antisemitismus
Kraus, Daniela, Bernhard und Elisabeth Försters Nueva Germania in Paraguay, Eine antisemitische Utopie, 268 Seiten, 1999
Poliakov, Leon, Geschichte des Antisemitismus, V. Die Aufklärung und ihre judenfeindliche Tendenz
Poliakov, Leon, Geschichte des Antisemitismus, VII, Zwischen Assimilation und "Jüdischer Weltverschwörung", 190 Seiten, 1988
Poliakov, Leon, Geschichte des Antisemitismus, VIII, Am Vorabend des Holocaust

Francé-Harrar
Mildenberger, Florian, Zurück zur Natur! Sexualaufklärung durch Pflanzenkunde zur Förderung des moralischen Übermenschen, 5 Seiten

Welteis

Aberglaube
Bachter, Stephan, Anleitung zum Aberglauben, Zauberbücher und die Verbreitung magischen Wissens seit dem 18. Jahrhundert, 234 Seiten, 2005
Bächtold-Stäubli, Hanns, Eduard Hoffmann-Krayer, Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens, 10 Bände, 2000
Gottschalk, Herbert, Der Aberglauben, 121 Seiten
Kemmerich, Max, Prophezeiungen, Alter Aberglaube oder neue Wahrheit? 450 Seiten, 1911
Knortz, Karl, Amerikanischer Aberglaube der Gegenwart, Ein Beitrag zur Volkskunde, 153 Seiten, 1913
Lammert, Gottfried, Voksmedizin und medizinischer Aberglaube in Bayern begründet auf die Geschichte der Medizin und Cultur, 286 Seiten, 1869
Meyer, Carl, Der Aberglaube des Mittelalters und der nächstfolgenden Jahrhunderte, 381 Seiten, 1884

Anarchie
Green Anarchy, 20 Hefte, ca. 1200 Seiten, 2001 bis 2008
Zerzan, John, Elements of Refusal, 295 Seiten, 1999
Zerzan, John, Running on Emptiness, The pathology of civilization, 215 Seiten, 2002

Anthroposophie
Bader, Hans-Jürgen, Manfred Leist, Lorenzo Ravagli, Rassenideale sind der Niedergang der Menschheit, Anthroposophie und der Antisemitismusvorwurf
Bannach, Klaus, Anthroposophie und Christentum, Eine systematische Darstellung ihrer Beziehung im Blick auf neuzeitliche Naturerfahrung, 590 Seiten, 1998
Barz, Heiner, Anthroposophie im Spiegel von Wissenschaftstheorie und Lebensweltforschung, Zwischen lebendigem Goetheanismus und latenter Militanz, 332 Seiten, 1994
Baumann, Adolf, Das ABC der Anthroposophie
Bonetskaia, N.K., Russian Sophiology and Anthroposophy, 30 Seiten, 1997
Brügge, Die Anthroposophen
Brüll, Ramon, Hg., Abenteuer des Lebens und des Geistes, Interviews Anthroposophie
Dahlin, Bo, On the Path Towards Thinking, Learning from Martin Heidegger and Rudolf Steiner, 18 Seiten, 2009
Fedjuschin, Victor B., Rußlands Sehnsucht nach Spiritualität, Theosophie, Anthroposophie, Rudolf Steiner und die Russen
Flensburger Hefte, Anthroposophie und Nationalsozialismus, Nummer 32, 157 Seiten, 1991
Flensburger Hefte, Sonderheft 8, Anthroposophen in der Zeit des deutschen Faschismus, 163 Seiten, 1993
Gädecke, Wolfgang, Anthroposophie und die Religion
Gut, Taja, Wie hast du´s mit der Anthroposophie? 162 Seiten, 2010
Husmann-Kastein, Jana, Schwarz-Weiß-Konstruktionen im Rassebild Rudolf Steiners, 19 Seiten, 2006
Karl, Christian, Handbuch zum Werk Rudolf Steiners, 1165 Seiten, 2010
Körner-Wellershaus, Ilas, Anthroposophie eine esoterische Weltanschauung, 48 Seiten, 1992
Limbacher, Max, Projekt Anthroposophie
Lindenberg, Christoph, Rudolf Steiner, Biographie,
Plato, Bodo von, Zur Entwicklung der Anthroposophischen Gesellschaft, 194 Seiten, 1986
Staudenmaier, Peter, Between Occultism and Nazism Anthroposophy and the Politics of Race in the Fascist Era, 420 Seiten, 2014
Steiner, Rudolf, Geisteswissenschaftliche Grundlagen zum Gedeihen der Landwirtschaft, Landwirtschaftlicher Kurs, 320 Seiten, 1999
Steiner, Rudolf, Themen aus dem Gesamtwerk, Band 20, Die Aufgabe der Anthroposophie
Strawe, Christoph, Marxismus und Anthroposophie
Traub, Hartmut, Philosophie und Anthroposophie, Die philosophische Weltanschauung, Rudolf Steiners - Grundlegung und Kritik, 1040 Seiten, 2011
Traub, Hartmut, Welten, die sie trennen! Rezension des ersten Bandes der kritischen Ausgabe von Steiners Schriften, 22 Seiten, 2014
Zander, Helmut, Anthroposophie in Deutschland, Theosophische Weltanschauung und gesellschaftliche Praxis 1884-1945, 2 Bände, 1884 Seiten, 2008
Zander, Helmut, Rudolf Steiner, Biografie,  371 Seiten, 2011

Wörterbuch
Lexers, Matthias, Mitteldeutsches Wörterbuch
Pfeifer, Wolfgang, Etymologisches Wörterbuch des Deutschen
Schützeichel, Rudolf, Althochdeutsches Wörterbuch
Walde, A., Lateinisches etymologisches Wörterbuch, 1, 872 Seiten, 1938

gamification

Literatur
Aston, Elaine, Janelle Reinelt, Modern british women playwrights, 267 Seiten, 2000
Ganghofer, Ludwig, Das Schweigen im Walde
Graf, Jürgen, Die Figur der Sprache, Sprachwelten und experimentelle Erzählstrukturen bei der Wiener Gruppe, Franzobel, Elfriede Jelinek, Helene Hegemann und Dietmar Dath, 263 Seiten, 2014
Horvath, Ödön von, Gesammelte Werke, 3398 Seiten, 2016
Iball, Helen, Sarah Kane’s Blasted, 121 Seiten, 2008
Jelinek, Elfriede, Oh wildnis, oh Schutz vor ihr, 281 Seiten, 1985
Juchler, Ingo, Alexandra Lechner-Amante, (Hrsg.), Politische Bildung im Theater, 253 Seiten, 2016
Kitzler, Agnes Maria, The influence of absurdist theatre on contemporary in-yer-face plays, 142 Seiten, 2010
Klatt, Andrea, Die Tugend der Fluchttiere, Der Tod in Robinsons blaues Haus (2012) von Ernst Augustin, 48 Seiten, 2016
Knittelfelder, Elisabeth, Staging the Extreme, Forms of Cruelty in Contemporary British Drama, 98 Seiten, 2016
Mader, Christine, Die Schwerkraft der Verhältnisse, Sprache und Bild, eine symbiotische Beziehung, 113 Seiten, 2015
Russell, Richard Rankin, Martin McDonagh A Casebook, 198 Seiten, 2007
Siebert, Wilhelm, Heinrich Heines Beziehungen zu E.T.A. Hoffmann, 123 Seiten, 1908
Spectaculum 63, Woody Allen, Elfriede Jelinek, Sarah Kane, Harold Pinter, Marlene Streeruwitz
Toppe, Jana, Massenpsychologie und Weltuntergang, Die Kollektivität in der trivialen Phantastik der Jahrhundertwende, 308 Seiten, 2012

Kunst
Dreher, Thomas, Wiener Aktionismus und Aktionstheater in München, 17 Seiten, 2015
Pakesch, Peter, Martin Kippenberger, Die Utopie des Künstlers, 228 Seiten, 2008
Soltys, Theresa, Der weibliche Akt als Verführung, Diskussion ausgewählter Beispiele hinsichtlich Ikonologie, Ethik und Ästhetik, 154 Seiten, 2010
Waldsbergerová, Katrin, Die Wiener Gruppe, 49 Seiten, 2014
Wolfert, Jörg, Kunstvermittlung mumok, Mein Körper ist das Ereignis, Wiener Aktionismus und internationale Performance, 22 Seiten, 2015

Fotografie
Neubauer, Ulrike, Jenseits der Vernunft, Die Fotografie im Surrealismus, 184 Seiten, 2011

Kjökkenmöddinger
Friedel, Ernst, Die Kjökkenmöddinger der Westsee, 4 Seiten, 1869

Pop
Fraser, Catherine C., Dierk O. Hoffmann, Angelika Weiss, Pop culture Germany, Media, arts and lifestyle, 427 Seiten, 2006

Pseudowissenschaft
Puntigam, Martin, Werner Gruber, Heinz Oberhummer, Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln, Was wir von Tieren über Physik lernen können, 299 Seiten, 2012
Sagan, Carl, Der Drache in meiner Garage oder Die Kunst der Wissenschaft Unsinn zu entlarven, 514 Seiten, 1997